Zurück zur vorherigen Seite

Aussetzung der Insolvenzantragspflicht verlängert - Folgen für die Praxis!

Die Verlängerung gilt nur noch für überschuldete Unternehmen, nicht mehr für zahlungsunfähige Unternehmen! 

Was das für die Praxis bedeutet, wird in diesem kurzen Video des Deutschen Steuerberaterverbands kurz und prägnant erläutert - insbesondere vor dem Hintergrund, dass weit über 90 % aller Insolvenzanträge wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt werden!

Wir unterstützen Sie!

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Hilfe benötigen! Für Ihre Fragen oder ein ausführliches Beratungsgespräch stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

(0951) 9 15 15 - 0 / info(at)rsw-gmbh.de