Zurück zur vorherigen Seite

Erhöhung der Umlage U1/U2 für Minijobs ab 1. Oktober

Zum 1. Oktober 2020 erhöht die Arbeitgeberversicherung die Umlagesätze U1 und U2. Die Umlage 1 steigt von 0,9 auf 1,0 Prozent und die Umlage 2 wird von 0,19 auf 0,39 Prozent angehoben.

Auslöser für die Anhebung sind zum einen die durch die Corona-Pandemie geringeren Umlageeinnahmen und zum anderen die deutlich gestiegenen Ausgaben bei den Erstattungsleistungen.

  • Umlage U1 / Erstattung bei Krankheit ab 1.10.2020 neu: 1,0 % (bisher 0,9 %) 
  • Umlage U2 / Erstattung bei Mutterschaft ab 1.10.2020 neu: 0,39 % (bisher 0,19 %)

Wir unterstützen Sie!

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Hilfe benötigen! Für Ihre Fragen oder ein ausführliches Beratungsgespräch stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung!

(0951) 9 15 15 - 0 / info(at)rsw-gmbh.de