WiR-Reihe: BWA und Branche / Unternehmensführung anhand von Kennzahlen (Hallstadt) - inklusive Seminar v. 22.06.17

Hallstadt – 06.07.2017

Seminare 9 und 10 der WiR-Seminarreihe "Clevere Unternehmensführung"

Die Seminarreihe der WiR (Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim) will kleine und mittlere Unternehmen bei der Umsetzung betriebswirtschaftlicher Grundlagen in die Praxis unterstützen. Die Reihe wird von den Trägern Netzwerk Freier Berufe in Bamberg, HWK für Oberfranken, IHK für Oberfranken sowie der Volkshochschule Bamberg Stadt, Lkrs. Bamberg, Lkrs. Forchheim durchgeführt.

Durch die Zusammenarbeit mehrerer Experten aus den Gebieten Steuern, Recht, Personal und Marketing ergibt sich ein breit aufgestelltes Themenspektrum, das passgenaue Lösungen für Ihren Betrieb bietet.
Wählen Sie aus dem umfangreichen Qualifizierungsangebot die Seminare, die zu Ihnen und Ihrem Betrieb passen:
Flyer der WiR-Seminarreihe "Clevere Unternehmensführung"
  

  • Zielgruppe

    Die Veranstaltung ist insbesondere für Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen geeignet.
      
  • Agenda Seminar 9
    BWA Optimierung und Finanzkommunikation / Grundlegende Optimierung und spezifische Ausrichtung auf BWA-Adressaten

      
    • Zusammenhänge zwischen Finanzbuchführung und BWA
    • Was muss eine qualitativ hochwertige BWA enthalten?
    • Welche potenziellen Schwachstellen gibt es?
    • Vorstellen des Tools zur BWA-Optimierung
    • BWA als Controlling-Instrument?
      (ergänzt durch Businessplan, Soll-Ist-Vergleich)
    • Zielgerichtete Finanzkommunikation im Hinblick auf die Empfänger der BWA (Unternehmensleitung, Banken, Finanzämter)
        
  • Agenda Seminar 10
    BWA und Branche / Unternehmensführung anhand von Kennzahlen

      
    • Wie steht mein Unternehmen im Vergleich zur Branche?
    • Welche Abweichungen bergen Chancen zur Abhebung von Mitbewerbern?
    • Welche Abweichungen muss ich in den Griff bekommen?
    • Kennzahlen als Unternehmensziel aufnehmen und controllen
    • Kennzahlen herunterbrechen bis auf Mitarbeiterebene
      (Personalführung anhand von Zielvereinbarungen)
        
  • Referenten
    • Franz Ruß, Steuerberater, Wirtschaftsmediator, Rating-Advisor,
      Berater der "Offensive Mittelstand - Gut für Deutschland"
      (RSW Steuerberatungsgesellschaft mbH, Hallstadt)
    • Stephanie Obst, Steuerberaterin
      (RSW Steuerberatungsgesellschaft mbH, Hallstadt)
    • Prof. Dr. Thomas Egner
      (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebliche Steuerlehre, Universität Bamberg)
    • Harald Hoch
      (Leiter Firmenkundenberatung, VR Bank Bamberg)
        
  • Termin
    Donnerstag, 06. Juli 2017, 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • Veranstaltungsort
    Beratungszentrum der RSW GmbH
    Heganger 14, 96103 Hallstadt
  • Ihre Investition
    Teilnehmergebühr: 50,00 €
  • Anmeldung
    Bitte nutzen Sie die Anmeldeseite des Flyers und senden Sie diese per E-Mail, Fax oder Post an:
    Regionalmanagement
    Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH
    Heinrichsdamm 1, 96047 Bamberg
    Telefax: (0951) 50 98 11 - 65
    E-Mail: info(at)wir-bafo.de

 

 

 

Anmeldung | Teilnehmer